Über uns

Die Hamburger „Zimtschnecken“ Sörin Bergmann, Anne Weber und Victoria Fleer begeistern dreistimmig mit stilechtem Swing nach Art der Andrews Sisters und mit witzigen deutschen Texten von Anne Weber.

„Was die legendären Andrews Sisters in den Dreißigerjahren für Las Vegas waren, sind die Zimtschnecken heute für Hamburg“.
NDR Hamburg-Journal

„Hamburger Zimtschnecken haben den legendären Swing“
Hamburger Abendblatt

„… einfach zum Anbeißen!“
Morgenpost

„Es dauerte nicht mal einen Song lang und das Publikum war aus dem Häuschen und swingte bereits mit”.
shz

Im Frühjahr 2013 fanden sie sich zusammen, um die bekannten Songs der Andrews Sisters mit neuen deutschen Texten auf die Bühne zu bringen. Die erfahrene Chorleiterin Sörin Bergmann schreibt die Gesangsarrangements. Die Schauspielerin Victoria Fleer, die schon in der Andrews-Sisters-Revue „Sing Sing Sing“ am Altonaer Theater sängerisch und tänzerisch glänzte, entwickelt die Choreographien. Ihre Schauspielerkollegin Anne Weber schreibt die deutschen Liedtexte. Gemeinsam sind sie „Die Zimtschnecken“. Warum? Weil sie keine Franzbrötchen sind!

Da wird mit „Caipirinha“ die triste Getränkebude am S-Bahnhof Hamburg-Bahrenfeld zum Zentrum südamerikanischer Lebensfreude, die „Boogie-Woogie-Blaskapelle Boberger Loch“ bringt den hartgesottensten Marschlandbauern zum Tanzen, und die „Fischbeker Heide“ wird zum aphrodisischen Ambiente,in dem sogar der eigene Ehemann so lecker ist wie ein guter alter Wein.

Die Zimtschnecken würzen ihr musikalisches Repertoire mit pfiffigen Choreographien, komödiantischen Dialogen  und figurbetonten Dreißigerjahre-Kostümen. Ein Programm, das gute Laune macht!

“Die Zimtschnecken” freuen sich auf Auftritte bei geschäftlichen und privaten Events, Galaveranstaltungen und Familienfeiern! Jetzt Kontakt aufnehmen.

Sörin Bergmann ist Musikerin, Pop- Chorleiterin, Sängerin und Arrangeurin. Nach dem Diplom „Chor- und Ensembleleiterin“ an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar spezialisierte sie sich in den Bereichen Swing, Jazz und Pop. Sie leitet mehrere Hamburger Chöre, u.a. den Betriebschor des Mercedes-Werks und die „Gospolitans“, die bereits mehrere Preise gewannen. Sörin kennt alle Tricks, um dreistimmige Akkorde zum Klingen zu bringen. Sie ist die musikalische Leiterin der „Zimtschnecken“.

Victoria Fleer ist Schauspielerin und Sängerin in Theater und Film. Victoria und Anne spielen gemeinsam in Erfolgsproduktionen des St.Pauli Theaters. Bekannt wurde Victoria als Maxene Andrews in der Uraufführung „Sing! Sing! Sing! Die Andrews Sisters“ am Altonaer Theater. Es folgten Engagements u.a. am St.Pauli Theater, Ruhrfestspiele Recklinghausen, Schauspielhaus Hamburg, Berliner Ensemble sowie diverse Fernsehrollen in Filmen wie „Tatort“, „Nord bei Nordwest“, „Neid ist auch keine Lösung“. Victoria choreographiert die pfiffigen Tanznummern der Zimtschnecken.

Anne Weber ist Schauspielerin, Sängerin und Texterin. Sie war von 1993-2005 am Deutschen Schauspielhaus Hamburg engagiert und ist seitdem häufig im Hamburger St Pauli Theater zu sehen. Außerdem spielt sie Fernsehrollen („Polizeiruf 110“, „Eltern allein zuhaus“ etc.) und spricht erfolgreich Hörbücher, Hörspiele und Features ein. Sie textet für diverse Musicals („Rapunzel“ an den Brüder-Grimm-Festspielen Hanau, „Café ohne Aussicht“ mit den „Berlin Comedian Harmonists“ an der Komödie am Kurfürstendamm etc.) Aus ihrer Feder stammen die Liedtexte der „Zimtschnecken“.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2012 - 2017 Die Zimtschnecken | WordPress | powered by Xtreme One | Anmelden